Haarentfernung: IPL & Laser – alle Infos bei Dermalisse Alles über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL
Alle Informationen über Haarentfernung und dauerhafte Haarentfernung mit IPL und moderner Laser Technologie ohne Schmerzen erhalten Sie im Haarentfernungsblog von Dermalisse.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL: Warum mehrere Behandlungen nötig sind

2 Kommentare

Wer sich mittels IPL (intensed pulsed light, also intensiv gepulstem Licht) auf Dauer von störenden Körperhaaren befreien lassen will, braucht vor allem eins: Geduld. Für eine haarlose glatte Haut sind mindestens sechs bis acht Behandlungen einzuplanen, die jeweils im Abstand von etwa zwei Monaten erfolgen.

Dauerhafte Haarentfernung: Haarwurzel kann nur zerstört werden, wenn ausreichend Melanin vorhanden ist

Der Grund für diese Langwierigkeit der tatsächlich dauerhaften Haarentfernung ist die Art und Weise, wie unsere Haare wachsen. Dazu sollte man wissen, dass Haare verschiedene Lebensphasen durchlaufen, während sie wachsen. Die Länge der einzelnen Wachstumsphase ist von Körperregion zu Körperregion und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nicht in jeder Phase enthält die Haarwurzel Melanin, das Farbpigment, das Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung mit der IPL-Xenon-Blitzlichtlampe ist. Immerhin wird die Lichtenergie vom Melanin im Haar an der Hautoberfläche absorbiert und bis in die Wurzel transportiert, wo die Hitze um die 65 Grad Celsius dafür sorgt, dass die Haarwurzel zerstört wird. Ohne Melanin hat die IPL-Behandlung keine Wirkung. Von den sichtbaren Haaren sind jedoch nur etwa 20 bis 30 Prozent jeweils in der Wachstumsphase, bei der auch Melanin in der Haarwurzel vorhanden ist. Der Rest der Haare ist entweder in der Ruhephase oder in der Abstoßungsphase – und die zugehörigen Wurzeln sind dabei mit der IPL-Lampe nicht zu zerstören.

Dauerhafte Haarentfernung braucht ein bisschen Geduld

Bei den meisten Menschen trifft zu,  dass man mit vier Behandlungen etwa zwei Drittel der vorhandenen Haare entfernen werden kann. Nach sechs Sitzungen kommt man auf knapp vier Fünftel.

Wir bitten Sie um eine Bewertung dieses Artikels.

Bewertung 3 Sterne aus 1 Meinungen

Kommen Sie zu Dermalisse - dem Spezialisten für die dauerhafte Haarentfernung

Seit 2006 haben wir in mehr als 100.000 Behandlungen bei unseren Kunden Haare erfolgreich mit der IPL-Lichtenergie entfernt. Vor dem Start jeder Behandlung steht bei uns die persönliche und ausführliche Beratung, die für Sie natürlich kostenlos ist. Dieses Gespräch ist wichtig, denn wir wollen sicherstellen, dass die Haarentfernung mit dem Xenonlicht für Sie auch tatsächlich geeignet ist.

2 Kommentare zu “Dauerhafte Haarentfernung mit IPL: Warum mehrere Behandlungen nötig sind

  1. Pingback: Dauerhafte Haarentfernung mit IPL – Behandlungsdauer

  2. Pingback: Dauerhafte Haarentfernung mit IPL muss wiederholt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert